Bilderbuch | Frau Machova wartet auf den Postmann

Auf Wunsch handsigniert von der Künstlerin.

13,90 

5 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Bilderbuch
304 x  219 x 9 mm
Text | Harriet Grundmann
Verlag | Peter Hammer
2005

In diesem Winter sitzt Frau Machova jeden Morgen mit einer heißen Tasse Tee am Fenster und hält Ausschau nach dem Postmann. Ob er vielleicht heute einen Brief für sie hat? Nein, wieder nicht. In der Nachbarschaft bekommen alle Post: Der Bär bekommt Briefe mit Herzchen drauf und der Iltis ein großes Paket.
Frau Machova geht immer leer aus. Sie ist den ganzen Winter über schlecht gelaunt und tut sich selbst Leid.
Am ersten Frühlingstag bringt der Postmann einen Brief – ohne Absender! Wer mag der Briefschreiber sein, der sich mit ihr zum Tee verabreden möchte? Gemeinsam mit dem Postmann befragt sie die Nachbarn und lernt dabei freundliche, unfreundliche und sehr lustige Leute kennen. Die Tage sind nun nicht mehr einsam und beinahe vergisst Frau Machova, weiter nach dem Absender des Briefes zu suchen … doch der sitzt schon neben ihr auf dem Sofa, schlürft genüsslich heißen Tee und schaut sie mit schönen braunen Augen an.

Dieses Buch wird auf Anfrage von der Künstlerin handsigniert.

Illustrationen © Selda Marlin Soganci

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.